Vereinsinterne Kommunikation leicht gemacht!Weniger Aufwand, mehr Zeit für das Wesentliche!Garantie für Übersicht und Sicherheit!

 

Kurzbeschreibung Zusatzprogramme Bürgervereine

Die Version für Bürgervereine beinhaltet die kompletten Programme der Standardversion. Zusätzlich stehen die nachfolgend beschriebenen Routinen zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter Informationen – Infomaterial – Kurzbeschreibung Version Bürgervereine.

Über Demoversion – Demoversion testen – Standardversion + Zusatzprogramme für Bürgervereine, können Sie die Vereinsverwaltung gleich testen. Bei der Demoversion ist bewusst ein sehr umfangreicher Datenbestand hinterlegt. Somit können Sie sich einen genauen Überblick über den gesamten Leistungsumfang verschaffen. Bei den Abrechnungen gehen Sie bitte gleich auf  „Ergebnisse Abrechnung“. Sämtliche Abrechnungen sind bereits vorbereitet.

Wenn Sie beim Test der Demoversion Fragen haben, rufen Sie uns bitte gleich an. Sie erreichen uns unter 09241-992377 oder 0172-8417038.

Mitglied

Die Mitglieder sind um eine vierte Seite erweitert. Auf der vierte Seite sehen Sie auf einen Blick den aktuellen Stand der bisherigen Leistungsabrechnungen. Die Ansicht ist  untergliedert in Abrechnung per Bank oder Arbeitszeitkonto. Angezeigt werden die Summen für Stunden, Kilometer und Abrechnungsbeträge. Weiterhin wird noch  zwischen dem aktuellem Jahr und dem Vorjahr unterschieden. Über die vierte Seite haben Sie auch einen direkten Zugriff auf sämtliche Mitgliederauswertungen für die Leistungsabrechnung.

Zuordnung von Leistungen

Die möglichen Leistungen sind in Haupt- und Untergruppen untergliedert und können individuell angelegt werden. Mitgliedern können Leistungen zugeordnet werden, die das Mitglied erbringen möchte (Leistungserbringer) oder die das Mitglied beanspruchen möchte (Leistungsempfänger).

Erfassung von Leistungen

Angeforderte Leistungen können sofort erfasst werden. Somit geht nichts verloren. Schrittweise werden dann die Leistungen ergänzt um den Leistungserbringer und um die angefallen Stunden und Kilometer. Weiterhin wird hinterlegt, wie die Leistungen beim Empfänger und beim Erbringer abgerechnet werden sollen (Bank, Arbeitszeitkonto, Bank und Arbeitszeitkonto). Wenn die Leistung abgeschlossen ist, wird diese zur Abrechnung markiert. Eine Verlängerung von Leistungen ist ebenfalls möglich.

Leistungsabrechnung

Sämtliche Leistungen, die für die Abrechnung markiert sind, werden automatisch in die Abrechnung übernommen. Die Leistungsabrechnung beinhaltet die komplette Abrechnung von  Leistungen für Leistungserbringer und Leistungsempfänger. Unterschieden wird hierbei zwischen Verrechnung über Bank, Arbeitszeitkonto und die Kombination aus Bank und Arbeitszeitkonto.

Der Differenzbetrag für den Verein ergibt sich aus der Differenz zwischen Abrechnungssatz Leistungserbringer und Leistungsempfänger.

Die Ergebnisse der Abrechnung werden in Übersichten angezeigt. Jede einzelne Abrechnung kann bis zur Basisleistung nachvollzogen werden. Zur Dokumentation bzw. Überprüfung der Abrechnung stehen umfangreiche Protokolle zur Verfügung. Ebenso der Ausdruck der Abrechnung nach Mitglieder.

Je nach Abrechnung werden per SEPA Überweisungen und Lastschriften generiert. Die erstellten Datenträger können dann manuell in Ihr Online-Banking übergeben werden.

Über die Verbuchung werden die einzelnen Leistungen im Finanzbereich verbucht. Weiterhin werden bei der Verbuchung gleich die notwendigen Statistikwerte aktualisiert (z.B. vierte Seite beim Mitglied). Wenn die Verbuchung abgeschlossen ist, wird die komplette Abrechnung archiviert.

Auswertungen/Analysen

Der Bereich Auswertungen und Analysen lässt eigentlich keine Wünsche offen. Die Abrechnungen können nach sämtlichen Varianten analysiert werden. Über Jahresvergleiche werden die ausgewählten Jahre nach den unterschiedlichsten Kriterien miteinander verglichen.

Archiv

Im Archiv sind die Leistungsabrechnungen nach Jahre aufgeteilt. Jede einzelne Abrechnung ist bis zur Basisleistung nachvollziehbar. Sämtliche Auswertungen und Analysen werden über das Archiv erstellt.

Verschlüsselte Übertragung